Wegzeichen Start DPSG Vellmar - Aktuelles

Frühjahr 2018 - Gruppenstunden Wölflinge

Hier ein paar aktuelle Eindücke aus den Gruppenstunden der Wölflinge:


08.12.2017 - Glühweinverkauf Weihnachtsmarkt Vellmar

Glühweinverkauf Weihnachtsmarkt Vellmar

08.11.2017 - Stammesversammlung

Beim Stamm Graf Folke Bernadotte der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg hat es im Jahr 2017 so einige Ereignisse gegeben und Veränderungen würzen auch die Gegebenheiten. Neben den Gruppenstunden, die in diesem Jahr auch einige Male ausgefallen sind, waren die Pfadis im Januar aktiv bei der Aktion Tannenbaum der Stadt Vellmar dabei.

Pfingstlager

Das Pfingstlager „Leben am Fluss“ in Glashütte vom 2. bis bis 5. Juni hat allen großen Spaß bereitet. 14 Vellmarer Pfadfinder und Pfadfinderinnen mit Leitern und Begleitern haben ein spannendes Pfingstwochenende mit Tradition und Abenteuer auf dem Jugendzeltplatz verbracht. Dort traf sich unser Stamm mit den Pfadfinderinnen und Pfadfindern des Stammes St. Heimerad aus Wolfhagen, die sich uns angeschlossen hatten.

So waren wir dann zusammen 31. Georgspfadfinder, die dem Motto getreu „Leben am Fluß“ u.a. in Arbeitsgruppen kleine Flöße und Nussschalenschiffchen gebaut haben.

Die Nächte am Lagerfeuer waren lang, gesungen wurden alte und neue Lieder begleitet von Gitarre und Mundharmonika.

Vorstand Stammesversammlung November 2017

Personelle Änderungen

Seit dem 11.06.2017 ist Pfarrer Manuel Peters nicht mehr unser Kurat, weil er aus dem kirchlichen Dienst ausgeschieden ist.

Die letzte Stammesversammlung in diesem Jahr war am 8. November 2017 im Katholischen Gemeindezentrum Maria Königin, Espenau-Hohenkirchen. Dort gaben dann unsere Stammesleiter, Heimo Franz und Ralf Kolacki, ihren Rücktritt von der Stammesleitung aus beruflichen Gründen bekannt.

Im Namen des Stammes bedankte sich Marcel Fachinger bei ihnen für die geleitesten vielen Stunden ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit in den über 10 Jahren bei den St. Georgs Pfadfindern.

Wie geht es nun weiter?

Dominik Marzok, der von 2000 bis 2011 aktiv bei unseren Pfadfindern Gruppenstunden geleitet hat, berichtete in der Stammesversammlung, dass er vom Diözesanvorstand angesprochen wurde, da Heimo dort wegen der Auflösung des Stammes nachgefragt hatte. Er habe sich daraufhin mit den Altrovern getroffen und nachfolgende Lösung erarbeitet:

  • Michelle Jestädt und Jonas Ludewig übernehmen die Gruppe der Wölflinge
  • Nico Henke und Max Franz übernehmen die Gruppe Jungpfadfinder
  • Marcel Fachinger bleibt Gruppenleiter der Pfadfinder/Rover.

Die weiteren Rover unterstützen die Gruppenarbeit.

Pascal Brandau und Dominik Marzok übernehmen kommissarisch die Stammesleitung. Die Stammesleitung, die fünf Leiter und die Rover treffen sich monatlich zur Leiterrunde.

Im Frühjahr 2018 soll in einer Stammesversammlung über den weitere Entwicklung beraten werden.

Abschied

Ein dickes DANKESCHÖN an Ralf und Heimo auch von der Heilig Geist-Gemeinde für euer Engagement in den letzten Jahren. Zum Abschluss gab es für die Tränen ein Taschentuch. Alles Gute euch beiden und weiterhin immer gut Pfad!

Abschied Vorstand Stammesversammlung November 2017
Gruppenbild Stammesversammlung November 2017

Schlusswort

Die Gruppenstunden sind immer mittwochs: Wölflinge und Jungpfadfinder um 17.30 Uhr sowie die Rover um 18.00 Uhr bis open end.

Der Stamm freut sich über neue Mitglieder. Schaut doch mal vorbei!

Rita Oetterer


30.04.2017 - Gottesdienst zum Georgstag

Die Pfadfinder gestalteten den Familiengottesdienst am 30.04.2017 mit, als Predigtspiel führten sie die Sage vom hl. Georg auf. Unser Kurat und Pfarrer ging in seiner Predigt auf das Spiel ein und forderte uns alle auf sich für den Nächsten sich einzusetzen. Das Spiel war in den Gruppenstunden vorbereitet worden, die Gemeinde bedankte sich mit viel Beifall.


11.02.2017 - Stammesversammlung

Da keine Wahlen anstanden, konnten wir diese Jahr die Stammesversammlung ganz ruhig angehen. Die Berichte waren schnell abgehandelt und die Eltern dankten jeweils für die geleistete Arbeit der Leiter. Heimo führte durch die Versammlung schnell war auch der Punkt Planungen erreicht, wir verabredeten: